×
So geht's Preise Hilfe

Stand: 17.10.2018



Die Nutzung dieser Website kann mit der Verarbeitung von personenbezogenen Daten verbunden sein. Damit diese Verarbeitungen für Sie nachvollziehbar sind, möchten wir Ihnen mit den folgenden Informationen einen Überblick zu diesen Verarbeitungen verschaffen.


Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist die BOOK A TIGER Switzerland AG, Werdstrasse 21, 8004 Zürich, die unter helpling.ch eine Plattform betreibt, auf welcher sie haushaltsnahe Dienstleistungen anbietet und vermittelt  (nachfolgend als „HELPLING“, „wir“ oder „uns“ bezeichnet).


Allgemeine Angaben


a. Kontakt

Wenn Sie Fragen oder Anregungen zu diesen Informationen haben oder sich wegen der Geltendmachung Ihrer Rechte an uns wenden möchten, richten Sie Ihre Anfrage bitte an:

  1. BOOK A TIGER Switzerland AG, Stichwort Datenschutz, Werdstrasse 21, 8004 Zürich; E-Mail: [email protected]


b. Allgemeine Angaben zur Datenverarbeitung

Bei der Nutzung dieser Website kann es zu einer Verarbeitung von personenbezogenen Daten kommen. Der datenschutzrechtliche Begriff „personenbezogene Daten“ bezeichnet dabei alle Informationen, die sich auf einen bestimmten oder bestimmbaren Menschen beziehen. Auch die IP-Adresse kann so ein personenbezogenes Datum sein. Eine IP-Adresse wird jedem mit dem Internet verbundenen Gerät durch den Internetprovider zugewiesen, damit es Daten senden und empfangen kann. Bei der Nutzung der Website erfassen wir Informationen, die Sie selbst bereitstellen. Außerdem werden während Ihres Besuchs auf der Website automatisch bestimmte Informationen über Ihre Nutzung der Website durch uns erfasst.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten unter Beachtung der einschlägigen Datenschutzvorschriften. Eine Datenverarbeitung durch uns findet nur auf der Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis statt. Bei der Nutzung dieser Website verarbeiten wir personenbezogene Daten nur mit Ihrer Einwilligung  zur Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei Sie sind, oder auf Ihre Anfrage zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen,, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung oder wenn die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder den berechtigten Interessen eines Dritten erforderlich ist, sofern nicht Ihre Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen. Wenn Sie sich auf eine offene Stelle in unserem Unternehmen bewerben, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten außerdem zur Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses.


c. Dauer der Speicherung

Sofern sich aus den folgenden Hinweisen nichts anderes ergibt, speichern wir die Daten nur solange, wie es zur Erreichung des Verarbeitungszwecks oder für die Erfüllung unserer vertraglichen oder gesetzlichen Pflichten erforderlich ist. Solche gesetzlichen Aufbewahrungspflichten können sich insbesondere aus handels- oder steuerrechtlichen Vorschriften ergeben.


d. Technische Dienstleister

Sofern sich aus den folgenden Hinweisen nichts anderes ergibt, erfolgt die Verarbeitung der Daten auf den Servern technischer Dienstleister, die hierzu durch uns beauftragt wurden. Diese Dienstleister verarbeiten die Daten nur nach ausdrücklicher Weisung und sind vertraglich zur Gewährleistung von hinreichenden technischen und organisatorischen Maßnahmen zum Datenschutz verpflichtet.


2. Besondere Hinweise für Nutzer

Im Folgenden beschreiben wir, zu welchen Datenverarbeitungen es kommen kann, wenn Sie haushaltsnahe Dienstleistungen über unser Portal buchen.


a. Buchung von haushaltsnahen Dienstleistungen

Für die Nutzung unseres Angebots müssen Sie sich registrieren und ein Nutzerprofil anlegen. Dabei erheben wir folgende erforderlichen Informationen:


Vorname, Nachname, E-Mail Adresse, Telefonnummer, Straße, Hausnummer, Adresszusatz, Postleitzahl, Stadt, bevorzugte Zahlungsart, (nachfolgend gemeinsam „Nutzerprofil-Daten“); Art der gebuchten Leistung und Zusatzleistungen sowie Datum, Uhrzeit und der zeitliche Umfang der gebuchten Leistung in Stunden; Informationen darüber, ob die Leistung einmalig oder wiederholt erbracht werden soll (nachfolgend gemeinsam „Buchungsdaten“); Zeitpunkt der Erstellung und Aktualisierung eines Nutzerprofils;


Sie haben darüber hinaus die Möglichkeit, die folgenden Informationen freiwillig anzugeben:


Anwesenheit von Haustieren in Ihrer Wohnung, Entsorgungsort für Müll, Vorhandensein von Parkplätzen, Ihre Angaben zu besonderen Anforderungen (wie etwa Bereiche mit besonderer Priorität oder Räume und Bereiche, die im Rahmen der Leistungserbringung ausgelassen werden sollen), Ihre etwaigen Anforderungen an zu verwendende Reinigungsmittel, Ihre Angaben dazu, wie der Partner in die Wohnung gelangt (Schlüssel wird hinterlegt bzw. Sie sind zu Hause).


Die personenbezogenen Daten werden für die Erfüllung, Abwicklung und Abrechnung des Vertragsverhältnisses bzw. der Buchung einschließlich weiterer Handlungen, wie Reklamationen, Nachfragen, Abrechnung etc., verwendet und in einem Kundenprofil gespeichert. Dazu ist es für HELPLING zwingend erforderlich, die personenbezogenen Daten an die jeweiligen Arbeitnehmer, wie beispielsweise Putzkräfte, und Vertragspartner, wie insbesondere Payment Service Provider, Steuer- und Rechtsberater weiterzugeben.

Zudem übermitteln wir, abhängig von der von Ihnen gewählten Zahlungsart, Ihre Kreditkartendaten (Kartennummer, Gültigkeitsdauer, Sicherheitsnummer) oder Ihre Bankverbindung (nachfolgend auch „Zahldaten“ genannt), die HELPLING im Zusammenhang mit der Buchung erhebt, an den mit uns für die Zwecke der Zahlungsabwicklung kooperierenden lizenzierten Zahlungsdienstleister Adyen B.V., Simon Carmiggelstraat 6-50, 1011 DJ Amsterdam, Niederlande (nachfolgend „Zahlungsdienstleister“ genannt), der die Zahldaten für die Zwecke der Zahlungsabwicklung bzw. Einziehung der Forderung von Ihrem Konto erhebt, verarbeitet und nutzt. Eine weitere Speicherung dieser Zahldaten bei uns erfolgt nicht.

Als Teil unserer Leistungserbringung speichern wir die von Ihnen gebuchten Leistungen einschließlich etwa erstellter Rechnung in Ihrem Nutzerprofil, um Ihnen zu einem späteren Zeitpunkt den Zugriff auf diese Informationen zu ermöglichen.


Wenn sich der Nutzer für eine der Zahlungsoptionen von HELPLING's Partner Billpay GmbH (https://www.billpay.de/ch/endkunden-ch/) entscheidet, wird der Nutzer im Bestellprozess gebeten, in die Übermittlung der für die Abwicklung der Zahlung und eine Identitäts- und Bonitätsprüfung erforderlichen Daten an Billpay einzuwilligen. Sofern der Nutzer seine Einwilligung erteilt, werden seine Daten (Vor- und Nachname, Strasse, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Geburtsdatum, Telefonnummer) sowie die Daten im Zusammenhang mit seiner Bestellung an Billpay übermittelt. Zum Zwecke der eigenen Identitäts- und Bonitätsprüfung übermittelt Billpay oder von Billpay beauftragte Partnerunternehmen Daten an Wirtschaftsauskunfteien (Auskunfteien) und erhält von diesen Auskünfte sowie ggf. Bonitätsinformationen auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren, in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfliessen. Detaillierte Informationen hierzu und zu den eingesetzten Auskunfteien sind den Datenschutzbestimmungen (https://www.billpay.de/kunden/agb-ch# datenschutz) der Billpay GmbH zu entnehmen. Des Weiteren setzt Billpay zur Aufdeckung und Prävention von Betrug ggf. Hilfsmittel Dritter ein. Mit diesen Hilfsmitteln gewonnene Daten werden ggf. bei Dritten verschlüsselt gespeichert, so dass sie lediglich von Billpay lesbar sind. Nur wenn der Nutzer eine Zahlart von HELPLING's Kooperationspartner Billpay auswählt, werden diese Daten verwendet, ansonsten verfallen die Daten automatisch nach 30 Minuten.


b. Bewertungen

Wenn Sie von der Möglichkeit der Plattform zur Bewertung erbrachter haushaltsnaher Leistungen Gebrauch machen, verarbeitet HELPLING die von Ihnen angegebenen Daten für die Zwecke der Darstellung auf der Plattform.


c. Werbeeinwilligung für Ihre Nutzerprofil-Daten

Sofern Sie eine Einwilligung in die werbliche Ansprache durch uns erteilt haben, verarbeiten und nutzen wir Ihre Nutzerprofil-Daten, Buchungsdaten und Zusatzinformationen sowie Ihre Zugriffszeiten auf Ihr Nutzerprofil, um Ihre Nutzergewohnheiten besser zu verstehen und Ihnen für Sie möglicherweise interessante Informationen zu weiteren Dienstleistungen zu übersenden. Sie können eine einmal erteilte Einwilligung in die Nutzung Ihrer Daten für werbliche Zwecke (z.B. Newsletter) jederzeit über den Abmeldelink in unserer E-Mail sowie durch eine E-Mail an [email protected] widerrufen.


d. Änderung Ihrer Profildaten / Löschung

Sie können ferner Ihre Zusatzinformationen und Nutzerprofil-Daten jederzeit in Ihrem Nutzerprofil ändern. Sofern Sie Ihr Nutzerprofil auf der Plattform löschen, wird HELPLING Ihre Daten sperren und anschließend löschen.


4. Verarbeitung von Server-Log-Files


Bei der rein informativen Nutzung unserer Website werden zunächst automatisiert (also nicht über eine Registrierung) allgemeine Informationen gespeichert, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Hierzu zählen standardmäßig: Browsertyp/ -version, verwendetes Betriebssystem, aufgerufene Seite, die zuvor besuchte Seite (Referrer URL), IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Serveranfrage und HTTP-Statuscode.


Diese Verarbeitung dient der technischen Verwaltung und der Sicherheit der Website. Die gespeicherten Daten werden nach sieben Tagen gelöscht, wenn nicht aufgrund konkreter Anhaltspunkte ein berechtigter Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung besteht und eine weitere Prüfung und Verarbeitung der Informationen aus diesem Grund erforderlich ist.


5. Blog


Auf unserer Website bieten wir einen Blog an, in dem wir Beiträge zu verschiedenen Themen veröffentlichen. Unser Blog verfügt über eine Kommentarfunktion, für deren Nutzung die Angabe persönlicher Informationen erforderlich ist. Wenn Sie einen Kommentar abgeben, wird dieser mit dem von Ihnen angegebenen Nutzernamen dem jeweiligen Beitrag zugeordnet veröffentlicht. Wir empfehlen Ihnen daher bei der Wahl des Nutzernamens anstelle Ihres Klarnamens ein Pseudonym zu nutzen. Zur Nutzung der Kommentarfunktion ist die Angabe des von Ihnen gewählten Nutzernamens sowie Ihrer E-Mail Adresse Pflicht. Alle weiteren von Ihnen gemachten Angaben sind freiwillig.


Wenn Sie einen Kommentar abgeben, speichern wir zu den vorgenannten Daten Ihre IP-Adresse. Wir verwenden Ihre E-Mail nur für den Fall, dass ein Dritter einen Kommentar als rechtswidrig bei uns meldet und wir den Vorfall ggf. prüfen müssen. Ihre IP-Adresse speichern wir zu dem Zweck, um uns im Falle der Veröffentlichung rechtswidriger Inhalte durch Sie gegen Ansprüche Dritter verteidigen zu können. Ihre E-Mail Adresse speichern wir, solange Ihr Kommentar öffentlich sichtbar ist. Ihre IP-Adresse löschen wir eine Woche, nachdem Sie den Kommentar veröffentlicht haben.


Abgegebene Kommentare prüfen wir grundsätzlich vor der Veröffentlichung nicht. Wir behalten uns aber ausdrücklich die Löschung Ihrer Kommentare vor, wenn Sie von Dritten als rechtswidrig beanstandet werden. Sie können dieser Speicherung der vorstehenden Daten jederzeit widersprechen. In diesem Fall müssten wir aber Ihre Kommentierung von unserer Website entfernen.


6. Bewerbungen


Sie haben die Möglichkeit, sich über unsere Website auf offene Stellen in unserem Unternehmen zu bewerben. Hierzu erheben wir von Ihnen personenbezogene Daten, wozu insbesondere Ihr Name, der Lebenslauf, das Bewerbungsschreiben und weitere durch Sie zur Verfügung gestellte Inhalte zählen. Für die Selektion unserer Bewerbungen nutzen wir als Software-Partner die Personio GmbH aus München, Deutschland, die entsprechend der gesetzlichen Voraussetzungen zur Auftragsverarbeitung allein weisungsgebunden für uns tätig ist. Bitte beachten Sie die zusätzlichen Datenschutzbestimmungen auf den Karriere-Seiten.


Ihre persönlichen Bewerbungsdaten werden ausschließlich zu Zwecken erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt, die im Zusammenhang mit Ihrem Interesse an einer aktuellen oder zukünftigen Beschäftigung bei uns und der Bearbeitung Ihrer Bewerbung stehen. Ihre Online-Bewerbung wird nur von den relevanten Ansprechpartnern bei uns bearbeitet und zur Kenntnis genommen. Alle mit der Datenverarbeitung betrauten Mitarbeiter sind verpflichtet, die Vertraulichkeit Ihrer Daten zu wahren.


Sollten wir Ihnen keine Beschäftigung anbieten können, werden wir die von Ihnen übermittelten Daten bis zu sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens für den Zweck aufbewahren, Fragen im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung und Ablehnung zu beantworten. Dies gilt nicht, sofern gesetzliche Bestimmungen einer Löschung entgegenstehen, die weitere Speicherung zum Zwecke der Beweisführung erforderlich ist oder Sie einer längeren Speicherung ausdrücklich zugestimmt haben.

Sollten wir Ihre Bewerberdaten über die Dauer von sechs Monaten aufbewahren und haben Sie darin ausdrücklich eingewilligt, weisen wir Sie darauf hin, dass diese Einwilligung jederzeit frei widerruflich ist. Durch einen solchen Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die bis zum Widerruf aufgrund der Einwilligung erfolgt ist, nicht berührt.


7. Nachrichten an uns


Wenn Sie uns über die angegebenen Kontaktkanäle eine Nachricht senden, verarbeiten wir die von Ihnen übermittelten Daten nur zur Bearbeitung Ihres Anliegens.


8. Newsletter


a. An- und Abmeldung

Wir bieten auf unserer Website die Möglichkeit an, sich für unseren Newsletter anzumelden. Für die Anmeldung zum Newsletter ist eine gültige E-Mail-Adresse und Ihr Name erforderlich. Zur Verifizierung der E-Mail-Adresse erhalten Sie zunächst eine Anmelde-E-Mail, die Sie über einen Link bestätigen müssen (Double Opt-In).

Wir lassen Ihnen unseren Newsletter auf Grundlage Ihrer Einwilligung zukommen. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich vom Newsletter wieder abzumelden bzw. Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Nutzen Sie hierzu einfach den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder einen der oben genannten Kontaktkanäle (z.B. [email protected]


Bei der Anmeldung zum Newsletter speichern wir ferner die IP-Adresse sowie das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung. Die Verarbeitung dieser Daten ist erforderlich, um eine erteilte Einwilligung nachweisen zu können. Die Rechtsgrundlage ergibt sich aus unserer rechtlichen Verpflichtung zur Dokumentation Ihrer Einwilligung.


b. Analyse

Wir analysieren außerdem das Leseverhalten und die Öffnungsraten unseres Newsletters. Hierzu werden pseudonymisierte Nutzungsdaten von uns erhoben und verarbeitet, die wir nicht mit Ihrer E-Mail-Adresse oder Ihrer IP-Adresse zusammenführen. Sie können dem jederzeit widersprechen, indem Sie sich an einen der oben genannten Kontaktkanäle wenden.


c. Newsletter-Dienst


Wir nutzen den Newsletter-Dienst MailChimp der The Rocket Science Group, LLC 675 Ponce de, Leon Avenue NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308, USA („MailChimp”). Mailchimp wird als Auftragsverarbeiter für uns tätig, ist streng weisungsgebunden und vertraglich zur Gewährleistung von hinreichenden technischen und organisatorischen Maßnahmen zum Datenschutz verpflichtet. MailChimp ist außerdem unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten. Mehr dazu hier.


9. Cookies


Wir verwenden auf unserer Website Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die durch Ihren Browser gespeichert werden, wenn Sie eine Website besuchen. Hierdurch wird der verwendete Browser gekennzeichnet und kann durch unseren Webserver wiedererkannt werden. Diese Verarbeitung dient unserem berechtigten Interesse, unsere Website nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.


Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies („Persistent Cookies“) werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen. Sie können der Verwendung von Cookies durch Ihre Browsereinstellungen grundsätzlich oder für bestimme Fälle widersprechen.


10. Analyse unserer Website


a. Google Analytics

Wir verwenden zur Auswertung unser Websitebesucher den Dienst Google Analytics der Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.


Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.


Sie können der Datenverarbeitung jederzeit widersprechen. Hierzu können Sie eine Browsererweiterung nutzen, die Trackingdienste blockiert oder über die Einstellungen Ihres Browsers die Ablage von Cookies verhindern.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten. Mehr dazu hier.


b. Optimizely

Wir verwenden außerdem Optimizely auf unserer Website, einen Webanalysedienst der Optimizely, Inc. 631 Howard Street, Suite 100, San Francisco, CA 94105, USA. Optimizely hilft uns dabei unser Webangebot besser auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen. Im Rahmen des Dienstes werden Cookies eingesetzt. Die auf Basis des Cookies gewonnenen Informationen über die Nutzung der Website werden an Optimizely übertragen. Die Speicherung der Daten findet in der Regel an einen Server mit Standort in den USA statt. Wir setzen Optimizely nur mit IP-Anonymisierung ein, d.h. Ihre IP-Adresse wird innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Optimizely in den USA übertragen und dort gekürzt.


In unserem Auftrag nutzt Optimizely die gewonnenen Informationen, um auszuwerten wie die Website durch Sie benutzt wurde. Auf dieser Grundlage stellt Optimizely Auswertungen und Reportings zur Optimierung der Website zur Verfügung. Sofern eine Übermittlung der IP-Adresse durch Ihren Browser stattfindet, werden diese Daten nicht mit anderen Daten von Optimizely zusammengeführt.


Sie können der Datenverarbeitung jederzeit widersprechen. Hierzu können Sie eine Browsererweiterung nutzen, die Trackingdienste blockiert oder über die Einstellungen Ihres Browsers die Ablage von Cookies verhindern. Sie haben zudem die Möglichkeit, das Tracking speziell durch Optimizely zu jeder Zeit zu beenden. In diesem Fall werden keinerlei Daten über Ihre Nutzung der Website gewonnen oder gespeichert. Befolgen Sie hierzu bitte diese Anleitung.

Optimizely ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten. Mehr Informationen hier.


c. Hotjar

Unsere Website verwendet ein Plug-In des Anbieters Hotjar Ltd. (St Julians Business Centre, 3, Elia Zammit Street, St Julians STJ 1000, Malta, “Hotjar”) über welches wir eine Analyse von Bewegungen auf unserer Website anhand sogenannter „Heatmaps“ durchführen. So ist beispielsweise erkennbar, wie weit Nutzer scrollen und welche Schaltflächen die Nutzer wie oft anklicken. Weiterhin ist es mithilfe des Tools auch möglich, Feedback direkt von den Nutzern der Website einzuholen. Auf diese Weise erlangen wir wertvolle Informationen, um unsere Websites noch schneller und kundenfreundlicher zu gestalten.


Mit Hotjar können wir nur nachvollziehen, welche Schaltflächen angeklickt werden, den Verlauf der Maus, wie weit gescrollt wird, die Bildschirmgröße des Gerätes, Gerätetyp und Browserinformation. Zudem erhalten wir Informationen über Ihren geographischen Standpunkt (Land) und die bevorzugte Sprache zur Darstellung unserer Website. Bereiche der Websites in denen personenbezogene Daten von Ihnen oder Dritten angezeigt werden, werden von Hotjar automatisch ausgeblendet und sind somit zu keinem Zeitpunkt durch das Tool nachvollziehbar.


Sie können der Datenverarbeitung jederzeit widersprechen. Hierzu können Sie eine Browsererweiterung nutzen, die Trackingdienste blockiert oder über die Einstellungen Ihres Browsers die Ablage von Cookies verhindern. Sie können beim Besuch einer Hotjar-basierten Website die Erhebung Ihrer Daten durch Hotjar außerdem verhindern, indem Sie diese Seite besuchen. Weitere Hinweise zur Datenschutz von Hotjar finden Sie hier.


d. New Relic

Unsere Website nutzt New Relic, einen Analysedienst der New Relic Inc., 188 Spear Street, Suite 1200 San Francisco, CA 94105, USA (“New Relic”). New Relic ist ein Webanalysewerkzeug, welches die Nutzerdaten einer Website erfasst, um die Website auf ihre Performance zu analysieren und zu überwachen, um beispielsweise die Ladezeiten einzelner Teile der Website zu verbessern.


Sie können der Datenverarbeitung insgesamt jederzeit widersprechen. Hierzu können Sie eine Browsererweiterung nutzen, die Werbeinhalte und Trackingdienste blockiert oder über die Einstellungen Ihres Browsers die Ablage von Cookies verhindern. Weitere Informationen zum Datenschutz und zu den eingesetzten Cookies finden Sie hier.


New Relic ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten. Weitere Informationen finden Sie hier.


e. Matomo

eine Open-Source-Software zur Websiteoptimierung, die über den Einsatz von Cookies die Zugriffe der Websitebesucher anonym auswertet. Dabei wird die IP-Adresse sofort nach ihrer Verarbeitung und vor der Speicherung anonymisiert. Eine weitere Verarbeitung von personenbezogenen Daten findet daher beim Einsatz von Matomo nicht statt. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Angebots werden nicht zur personenbezogenen Auswertung oder Profilbildung verwendet und ebenfalls nicht an Dritte weitergegeben.


Sie können der Datenverarbeitung jederzeit widersprechen. Hierzu können Sie eine Browsererweiterung nutzen, die Trackingdienste blockiert oder über die Einstellungen Ihres Browsers die Ablage von Cookies verhindern.


11. Tracking & Retargeting


a. Facebook (Besucheraktions-Pixel)

Innerhalb unseres Internetauftritts setzen wir den „Besucheraktions-Pixel“ der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA, bzw. falls Sie in der EU ansässig sind, Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland („Facebook“) ein.


Mit Hilfe des Besucheraktions-Pixels können wir das Verhalten von Nutzern nachverfolgen, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden (sog. „Conversion“). Wir können auf diesem Weg auch die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke erfassen. Die so erfassten Daten sind für uns anonym, das heißt wir sehen nicht die personenbezogenen Daten einzelner Nutzer. Diese Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet, worüber wir Sie entsprechend unserem Kenntnisstand unterrichten. Facebook kann diese Daten mit Ihrem Facebook-Konto verbinden und auch für eigene Werbezwecke, entsprechend Facebooks Datenverwendungsrichtlinie verwenden. Mehr Informationen dazu hier.

Das Besucheraktions-Pixel wird beim Aufruf unserer Website durch Facebook ausgelöst und kann auf Ihrem Gerät ein Cookie abspeichern. Wenn Sie sich anschließend bei Facebook einloggen oder im eingeloggten Zustand Facebook besuchen, wird der Besuch unseres Onlineangebotes in Ihrem Profil vermerkt. Die über Sie erhobenen Daten sind für uns weiterhin anonym, bieten uns also keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Allerdings werden die Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und von Facebook sowie zu eigenen Marktforschungs- und Werbezwecken verwendet werden kann.


Sie können der Erfassung durch den Facebook-Pixel und Verwendung Ihrer Daten zur Darstellung von Facebook-Ads hier widersprechen.

Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten. Mehr Informationen dazu erhalten Sie hier.


b. Facebook Custom Audiences

Unsere Website nutzt Facebook Custom Audiences für Websites, einen Dienst der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland („Facebook“). Dabei wird auf unserer Website ein Remarketing-Pixel von Facebook eingebunden, über welches Facebook die Besucher unserer Website erfassen und deren Daten als Grundlage für Anzeigen (Facebook Ads) verwenden kann. Durch den Pixel werden allgemeine Informationen zur Browser-Session an Facebook übertragen sowie eine nicht-reversible und nicht-personenbezogene Prüfsumme (Hash-Wert), welche aus Ihrer Facebook-ID generiert wird. Details zum Umgang mit Ihren Daten durch Facebook, sowie zu Ihren Rechten und Einstellmöglichkeiten zum Schutz Ihrer persönlichen Daten, können Sie den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen.


Wenn Sie der Nutzung von Facebook Website Custom Audiences für die Zukunft widersprechen möchten („Opt-Out“), können Sie dies hier tun.


Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten. Mehr Informationen finden Sie hier.


c. Google Marketing Services

Wir nutzen auf unserer Website Marketing und Remarketing Services der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Diese Services erlauben uns, Werbeanzeigen gezielter anzuzeigen, um Nutzern interessengerechte Anzeigen zu präsentieren. Über das Remarketing werden dabei Nutzern Anzeigen und Produkte angezeigt, für die ein Interesse auf anderen Websites im Google Netzwerk festgestellt wurde. Zu diesen Zwecken wird bei Aufruf unserer Website durch Google ein Code ausgeführt und es werden sog. (Re)marketing-Tags in die Website eingebunden. Mit deren Hilfe wird auf dem Gerät der Nutzer ein individuelles Cookie, d.h. eine kleine Datei abgespeichert (statt Cookies können auch vergleichbare Technologien verwendet werden). Die Cookies können von verschiedenen Domains gesetzt werden, unter anderem von google.com, doubleclick.net, invitemedia.com, admeld.com, googlesyndication.com oder googleadservices.com. In dieser Datei wird vermerkt, welche Websites Nutzer aufgesucht haben, für welche Inhalte sie sich interessieren und welche Angebote angeklickt wurden. Darüber hinaus werden technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Websites, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung des Onlineangebotes gespeichert. Es wird ebenfalls die IP-Adresse der Nutzer erfasst, wobei wir im Rahmen von Google-Analytics mitteilen, dass die IP-Adresse innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt wird.


Alle Nutzerdaten werden nur als pseudonyme Daten verarbeitet. Google speichert somit keine Namen oder E-Mail-Adressen. Alle dargestellten Anzeigen werden somit nicht gezielt für eine Person, sondern für den Inhaber des Cookies angezeigt. Diese Informationen werden von Google gesammelt und an Server in die USA übermittelt und dort gespeichert.


Zu den von uns eingesetzten Google Marketing-Services gehört u.a. das Online-Werbeprogramm Google AdWords. Im Fall von Google AdWords, erhält jeder AdWords-Kunde ein anderes Conversion-Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mit Hilfe des Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die AdWords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.


Wir können auf Grundlage des Google Marketing Services DoubleClick Werbeanzeigen Dritter einbinden. DoubleClick verwendet Cookies, mit denen Google und seinen Partner-Websites die Schaltung von Anzeigen auf Basis der Besuche von Nutzern auf dieser Website bzw. anderen Websites im Internet ermöglicht wird.

Weitergehende Informationen zur Datenverwendung durch Google bei der Nutzung von Google-Partnerseiten finden Sie hier. Allgemeine Informationen zur Datennutzung zu Marketingzwecken durch Google finden Sie hier. Informationen zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten stellt Google hier zur Verfügung.


Wenn Sie der interessensbezogenen Werbung durch Google-Marketing-Services widersprechen möchten, können Sie die von Google gestellten Einstellungs- und Opt-Out-Möglichkeiten nutzen.


Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten. Mehr Informationen finden Sie hier.


d. Microsoft Bing Ads

Wir setzen auf unserer Website das Conversion- und Tracking-Tool Bing Ads der Microsoft Corporation (One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, „Microsoft“) ein. Dabei wird von Microsoft ein Cookie auf dem Computer der Nutzer gespeichert, um eine Analyse der Benutzung unseres Onlineangebotes zu ermöglichen.


Voraussetzung dafür ist, dass der Nutzer über eine Anzeige von Microsoft Bing Ads auf unsere Website gelangt ist. Microsoft und Helpling können auf diese Weise erkennen, dass jemand auf eine Anzeige geklickt hat, zu unserem Onlineangebot weitergeleitet wurde und eine vorher bestimmte Zielseite erreicht hat. Wir erfahren dabei nur die Gesamtzahl der Nutzer, die auf eine Bing Anzeige geklickt haben und dann zur Zielseite weitergeleitet wurden (Conversions). Es werden keine IP-Adressen gespeichert. Es werden auch keine weiteren persönlichen Informationen zur Identität des Nutzers mitgeteilt.


Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren von Bing Ads teilnehmen möchten, können Sie hier bei Microsoft widersprechen. Weitere Informationen zum Datenschutz und zu den eingesetzten Cookies bei Microsoft Bing Ads finden Nutzer in der Datenschutzerklärung von Microsoft.


Microsoft ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.


12. Social Plug-Ins


Wir nutzen auf unserer Website Schaltflächen zu sozialen Netzwerken und vergleichbaren Angeboten Dritter (nachfolgend als „Plug-In“ bezeichnet). Diese Plug-Ins ermöglichen es Ihnen, die Inhalte unserer Website in dem jeweiligen sozialen Netzwerk zu verbreiten. Zur Integration des Plug-Ins in unsere Website wird dessen Programm-Code beim Abruf unserer Website direkt von den Servern des jeweiligen Anbieters übertragen. Hierzu ist eine Übermittlung der verwendeten IP-Adresse technisch notwendig. Diese Übermittlung findet unabhängig davon statt, ob Sie mit dem Plug-In interagieren (z.B. durch Klicken des Facebook-"Like"-Buttons oder einer anderen Schaltfläche eines sozialen Netzwerks) oder nicht. Sollten Sie beim Besuch unserer Website in Ihr Nutzerkonto bei dem sozialen Netzwerk eingeloggt sein oder mit dem Plug-In interagieren, kann es zu einer Übermittlung weiterer Daten kommen. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie durch den jeweiligen Anbieter des Plug-Ins (siehe hierzu die unten verlinkten Informationen).


Wir haben in unsere Website Plug-Ins der folgenden Drittanbieter eingebunden:

Das Plug-In des sozialen Netzwerkes facebook.com der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA bzw. für europäische Nutzer durch die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben ("Facebook"). Die Facebook Inc. ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten. Datenschutzhinweise von Facebook sowie Information zu den Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre bei Facebook sind hier abrufbar.


Das Plug-In des sozialen Netzwerks twitter.com der Twitter International Company, One Cumberland Place, Fenian Street Dublin 2 Ireland („Twitter“). Twitter ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten.. Die Datenschutzrichtlinie von Twitter ist hier abrufbar. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen hier ändern.


Das Plug-In des sozialen Netzwerks instagram.com wird von der Instagram LLC, 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA („Instagram“) betrieben. Bitte beachten Sie, dass bei einer Verarbeitung von Instagram kein im Sinne der DSGVO angemessenes Datenschutzniveau besteht. Informationen zum Datenschutz bei Instagram sind hier abrufbar.


Das Plug-In des sozialen Netzwerks LinkedIn, das von der LinkedIn Corporation 2029 Stierlin Court, Mountain View, California 94043, USA bzw. für Nutzer außerhalb der USA von der LinkedIn Ireland Limited, Gardner House, Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Ireland („LinkedIn“) betrieben wird. Die LinkedIn Corporation ist unter dem Privacy-Shield Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten. Weitere Informationen zum Datenschutz bei LinkedIn sind hier abrufbar.


13. Eingebundene Dienste und Inhalte Dritter


Wir nutzen auf unserer Website durch Drittanbieter bereitgestellte Dienste, Services und Inhalte. Für eine solche Einbindung ist eine Verarbeitung Ihrer IP-Adresse technisch notwendig, damit die Inhalte an Ihren Browser gesendet werden können. Ihre IP-Adresse wird daher an die jeweiligen Drittanbieter übermittelt.


Zur Einbindung der Inhalte wird regelmäßig die Programmiersprache JavaScript verwendet. Sie können der Datenverarbeitung widersprechen, indem Sie die Ausführung JavaScript in Ihrem Browser deaktivieren oder einen JavaScript-Blocker installieren. Bitte beachten Sie, dass es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Website kommen kann.


Zur Anzeige von Landkarten nutzen wir „Google-Maps“ der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, („Google“). Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten.


Zur Anzeige von Videos nutzen wir den Dienst der YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA („YouTube“). YouTube ist als Tochtergesellschaft von Google von der Privacy Shield Zertifizierung von Google umfasst.


Wir nutzen außerdem das Content-Delivery-Netzwerk Cloudflare der Cloudflare, Inc., 01 Townsend St San Francisco, CA 94107, USA („Cloudflare“) zum Caching der Webseite zur Aufrechterhaltung unseres Angebots beispielsweise bei einer Überlastung unserer Server.


14. Widerruf der Einwilligung


Sie können eine erteilte Einwilligung widerrufen. Durch einen solchen Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die bis zum Widerruf aufgrund der Einwilligung erfolgt ist, nicht berührt.


§ 7 Auskunft, Widerruf


Der Nutzer hat grundsätzlich ein Auskunftsrecht über die bei HELPLING gespeicherten bzw.verarbeiteten personenbezogenen Daten. Bei Auskünften, Fragen oder für Widerrufserklärungen gemäß §§ 14 dieser Datenschutzbestimmungen kann sich der Nutzer jederzeit per Email an [email protected] oder per Post an BOOK A TIGER Switzerland AG, Werdstrasse 21, 8004 Zürich  wenden.

Jetzt Service buchen